Darf man videos herunterladen

Beachten Sie, dass die MKV-Datei, auch Matroska genannt, ein Container ist – die Datei könnte Video enthalten, das eine beliebige Anzahl von Codecs enthält. Die narrensichere Art, sie alle zu spielen, ist, den VLC Media Player für Windows zu verwenden, der alles abspielt. (Lesen Sie mehr darüber unten.) Wie für die Downloader, hier sind die besten Optionen. Video DownloadHelper unterstützt eine große Anzahl von Websites – auch für Erwachsene. Sie wissen, dass ein Video heruntergeladen werden kann, wenn das Symbol für die Erweiterung animiert wird, wenn Sie sich auf der Webseite befinden. Video DownloadHelper für Chrome funktioniert nicht mehr mit YouTube, sodass es im Chrome Web Store platziert werden kann. Sie können dies umgehen, indem Sie die Video DownloadHelper-Erweiterung für Firefox verwenden. Der Entwickler hat eine Kiva-Initiative-Seite, wo es vorzieht, dass Sie Geld an Bedürftige spenden, die über 160.575 US-Dollar gesammelt hat. Eine weitere Problemumgehung: Kehren Sie zum Desktop zurück und probieren Sie AnyTrans (39,99 USD für einen einzelnen Computer), einen Dateimanager für iOS-Geräte, der über einen integrierten Downloader verfügt, der 900 Websites unterstützt, einschließlich YouTube und Facebook. Es wird die Videos auf das iPhone für Sie über das USB-Kabel übertragen. Auch wenn Sie nicht für AnyTrans bezahlen, bleibt die Download-Option und ist für immer kostenlos. Sobald Sie es hängen haben, 4K Video Downloader kann konfiguriert werden, um Videos automatisch oder mit einem einzigen Klick mit Abonnements oder Smart Mode herunterzuladen. Das heißt, mit Android ist es möglich, Apps zu installieren, ohne durch Google zu gehen.

Zum Beispiel, InsTube – Kostenloser Video- und Musik-Downloader für Android kann nur auf der InsTube-Website gefunden werden. Laden Sie die APK-Datei (Android-Anwendungspaket) herunter, um sie auf einem Android-Gerät zu laden. Finden Sie es in den Downloads Ihres Geräts und klicken Sie, um zu installieren. (Möglicherweise müssen Sie ihre Sicherheitseinstellungen vornehmen und „Unbekannte Quellen“ aktivieren.) Mehrsprachige 4K Video Downloader (4KVD) wird häufig aktualisiert und verfügt über klare Download-Links auf der Website des Programms; keine Werbefallen hier. Die Software macht, was sie in einer einfachen Schnittstelle bewirbt: schnappt sich Videos bis zu 8K in Qualität und lädt in viele Formate. Kopieren Sie einfach eine YouTube-URL und klicken Sie auf die Schaltfläche Link einfügen, um loszulegen. 4KVD wird sogar Untertitel, ganze Wiedergabelisten und alle Videos in einem Kanal, den Sie abonnieren. Die unterstützten Seiten sind auf die großen Namen wie YouTube, Vimeo, Facebook und ein paar andere beschränkt, deckt aber das meiste von dem ab, was Sie brauchen. Es zeigt eine große Banner-Werbung an der Unterseite, um die Lichter an zu halten. Abgesehen davon, was YouTube zu einem großen Player macht, ist seine Beziehung zu Google, der ÜbergeordnetenSeite der Plattform.

Nachdem Google YouTube im Jahr 2006 gekauft hatte, wurde es von einer Nischen-Hosting-Site zu einer Mainstream-Website. Außerdem stimmen ihre Suchalgorithmen überein, so dass Youtube-Videos erste Spots in den Google-Suchergebnissen erhalten. Kehren Sie zu Ihrem Browser zurück, und fügen Sie die URL – es handelt sich um eine temporäre Webadresse – in der Adressleiste ab) in die Adressleiste und beginnen Sie mit der Wiedergabe des Videos. Wenn Sie das Video im Browser anzeigen, wird eine Option zum Herunterladen der Datei angezeigt, um sie lokal beizubehalten. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Herunterladen, nachdem Sie die gewünschten Optionen ausgewählt haben.